Suche nach: im gesamten Katalog nur in dieser Kategorie erweiterte Suche
Home : Partnerbereich : Hilfe beim Einbau der Werbemittel

THEMEN:
Schritt 1 - Partnerprogrammindex:    Empfehlung

suchen Sie sich die passenden Partnerprogramme in unserem Partnerprogrammindex aus.

Partnerprogrammindex

In den einzelnen Rubriken finden Sie die passenden Partnerprogramme mit der Vergütung, Beschreibung und einem Screenshot des Projektes.


weiterführender Link: http://www.partnerprogramm-suchmaschine.de/
(eingetragen am: Freitag, 08.07.2005)
Schritt 2 - Werbemittelauswahl:    Empfehlung

Um sich die Werbemittel anzeigen zu lassen, klicken Sie auf den Link "Zu den Werbemitteln".

Partnerprogrammeindex


weiterführender Link: http://clix.superclix.de/cgi-bin/codes.cgi?pp=1
(eingetragen am: Freitag, 08.07.2005)
Schritt 3 - Werbemittelseite: Usernamen eintragen:    Empfehlung

tragen Sie im Feld oben Ihren Usernamen ein und klicken Sie danach auf "neuen HTML-Code generieren"

Werbemittelanzeige


weiterführender Link: http://clix.superclix.de/cgi-bin/codes.cgi?pp=1
(eingetragen am: Freitag, 08.07.2005)
Schritt 4 - Partnerprogramm Bedingungen:    Empfehlung

Bei jedem Partnerprogramm finden Sie die jeweiligen Bedingungen die ein Partnerprogramm-Betreiber an seine Partner stellt.
Bedingungen können z.B. sein:
- keine reinen Bannerseiten oder Seiten ohne eigenen Inhalt
- nur deutschsprachige Seiten
usw.

Um das Partnerprogramm bewerben zu dürfen müssen die Bedingungen eingehalten werden.

Bei SuperClix müssen Sie sich normalerweise nicht für ein Partnerprogramm bewerben,
die Ausnahme sind Premium-Klick-Programme.
Hier finden Sie einen Link mit "hier bewerben" unter der Anzeige der Bedingungen.
Nach klick auf diesen müssen Sie Ihren Usernamen und die Seite auf der das Werbemittel eingebunden werden soll angeben.
Danach auf "jetzt bewerben" klicken.
Über die Freigabe bzw. Ablehnung erhalten Sie eine eMail.

Werbemittelanzeige/p>

Bitte beachten Sie auch immer die Nutzungsbedingungen von SuperClix!


weiterführender Link: http://www.superclix.de/regeln.php
(eingetragen am: Freitag, 08.07.2005)
Schritt 5 - HTML-Code kopieren und einfügen:    Empfehlung

Unter jedem angezeigten Werbemittel befindet sich der HTML Code der für das Tracking der Provisionen notwendig ist.
Veränderungen an diesem (bis auf den Usernamen) sind nicht gestattet.
Kopieren Sie den HTML-Code unter dem gewünschten Werbemittel und fügen Sie diese in der HTML-Ansicht Ihres Editors, an der von Ihnen gewünschten Stelle, im Quelltext ein.
Das Werbemittel sollte nun in der Designansicht Ihres Editors erscheinen.

Werbemittelanzeige


weiterführender Link: http://clix.superclix.de/cgi-bin/codes.cgi?pp=1
(eingetragen am: Freitag, 08.07.2005)
Schritt 6 - Subids und Änderungen am Code oder an der URL:  

zur Erfassung von einzelnen Kampagnen oder Sub-Partnern können Sie zusätzlich den Parameter "subid" (bis zu 100 Zeichen, Zahlen und Text) nutzen (z.B. einfach hinter die Click-URL "&subid=partner2" für partner2 hinzufügen). Sonstige Änderungen an den aufgeführten Codes sind NICHT zugelassen, die kompletten URLs müssen genau so übernommen werden, sonst werden keine Views, Klicks und Provisionen gezählt!


(eingetragen am: Mittwoch, 24.08.2005)
Schritt 7 - Ihre Wünsche und Anregungen ?:  

Ihnen fehlt ein bestimmtes Werbemittel (z.B. bestimmte Bannergrösse) oder Sie sind mit den bereitgestellten Werbemitteln nicht zufrieden oder wünschen sich eine Produktliste oder bestimmte Deeplinks ? Nehmen Sie einfach + kostenlos Kontakt zum SuperClix-Team auf (Ihren Usernamen, die Nummer oder den Names des Partnerprogrammes nicht vergessen), damit wir mit Ihnen gemeinsam den Partnerprogramm-Betreiber überzeugen können!


(eingetragen am: Mittwoch, 24.08.2005)