Suche nach: im gesamten Katalog nur in dieser Kategorie erweiterte Suche
Home : Partnerbereich : eigene Deeplinks erstellen mit Superlinks

THEMEN:
Eigene freie Deeplinks erstellen mit Superlinks:  

Auf der jeweiligen Werbemittelseite (Beispiel) finden Sie bei vielen Partnerprogrammen auch den Hinweis (z.Zt. in einer größeren roten Box), daß "Superlinks" erlaubt sind.

"Superlinks" sind nichts anderes, als die bequeme und sehr einfache Möglichkeit, eigene Deeplinks auf einzelne Unterseiten eines Shops oder Dienstleisters zu verlinken.

Hängen Sie einfach und formlos hinter den eigentlichen Affiliate-Link den Parameter &page= und die URL der gewünschten Seite hintendran.

So können Sie z.B. einzelne Produkte, einzelne Rubriken oder einzelne Angebote bewerben, auch wenn der Betreiber noch kein Werbemittel speziell für diese Seite bereitgestellt hat !

Hinweis: Da man die Deeplinks selbst erstellen muß, sind diese meist erfolgreicher als "normale" vorgegebene Werbemittel und Links ! So einfach kann Affiliate Marketing sein ! Grundsätzlich funktioniert der Parameter &page= nur dann, wenn Superlinks freigegeben sind.

Beispiel für Partnerprogramm 1, Username test:

Original-Affiliate-URL der Werbemittel-Seite:

http://clix.superclix.de/cgi-bin/tclix.cgi?id=test&pp=1&linknr=2707
(URL zeigt auf http://www.superclix.de/)

Mit Superlink auf die Unterseite "Über SuperClix":

http://clix.superclix.de/cgi-bin/tclix.cgi?id=test&pp=1&linknr=2707&page=http://www.superclix.de/ueber_superclix.php
(URL zeigt auf http://www.superclix.de/ueber_superclix.php)

(eingetragen am: Freitag, 16.10.2009)